Hochzeitsgesellschaft

Freie Trauungen in Passau

Hochzeitsgesellschaft

Heiraten im Freien

Dreisessel oder auf dem Schiff

Freie Trauungen in Passau ist fĂŒr viele Paare eine tolle Alternative zur kirchlichen Hochzeit. Mit der freien Trauung besteht die Möglichkeit sich egal an welchem Ort und zu welcher Zeit das Ja-Wort zu geben!

Eine freie Trauung findet unabhĂ€ngig von Kirche oder Standesamt statt und bietet die Möglichkeit seine Trauung und Hochzeitsfeier frei zu planen und zu organisieren. Dabei wird die Trauung von einem freien oder einer freien Theologin durchgefĂŒhrt. Durch die vorgeschriebenen AblĂ€ufe ist man meist bei einer regulĂ€ren Zeremonie an den Ablauf gebunden, was bei einer freien Trauung entfĂ€llt. Das Brautpaar kann also mitbestimmen, was gesagt wird oder welche bestimmten zeremoniellen AblĂ€ufe durchgefĂŒhrt werden sollen. Somit geht fĂŒr viele Hochzeitspaare der Wunsch in ErfĂŒllung, ihre Traumhochzeit zu feiern. Die Brautpaare können den Ort der Trauung selbst bestimmen, egal ob auf einer Wiese, in der Luft, am Meer oder im Ausland. Allerdings bleibt der Weg zum Standesamt nicht erspart.

Fragen zur freien Traaung

HĂ€ufig gestellte Fragen und Antworten

Ihr habt noch Fragen? Dann lest euch gerne mal die untenstehenden hĂ€ufig gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten durch! Sollten sich eure Fragen dann immer noch nicht geklĂ€rt haben, kontaktiert uns einfach und unverbindlich unter den unter dem Reiter “Kontakt“ aufgefĂŒhrten Kontaktdaten. FĂŒr Fragen, Anregungen und VorschlĂ€ge haben wir jederzeit ein offenes Ohr fĂŒr Euch!

Wie lÀuft eine freie Trauung genau ab?
Der Vorteil einer freien Trauung ist ihr ganz individuell gestalteter Ablauf, mit dem ihr sie ganz nach den WĂŒnschen und Vorstellungen gestalten könnt. Und damit ihr eine Idee erhaltet, was alles möglich ist oder wie eure Trauzeremonie ablaufen könnte, haben wir hier alle Details zusammengestellt, mit denen ihr den Moment unvergesslich und einzigartig macht.
Ist eine freie Trauung rechtskrÀftig?
Der Weg zum Standesamt bleibt euch leider nicht erspart, denn die „freie Trauung“ ist rein rechtlich nicht verbindlich und wird auch von der offiziellen Kirche nicht anerkannt. Wer nicht zweimal heiraten möchte, kann auch eine Kombination aus Standesamt und freier Trauung wĂ€hlen. So ist es möglich, dass eine Person vom Standesamt an eurer freien Zeremonie teilnimmt und die Ehe somit direkt rechtskrĂ€ftig wird.
Können wir die Redner:in vorab kennenlernen?
NatĂŒrlich könnt und sollt ihr die Trauredner:in vorher kennenlernen. Immerhin muss die Chemie zwischen euch stimmen. Jeder Trauredner:in hat ihre eigenen Vorlieben, Werte, Vorstellungen und Ideen, die mit einer Trauung einhergehen mĂŒssen. Lernt euch also am besten vorher kennen bei einem unverbindlichen GesprĂ€ch!
Brauchen wir Musik bei unserer freien Trauung?
Die freie Trauung impliziert, dass ihr eure Trauung in Planung, mit der Trauredner:in gestalten könnt wie ihr möchtet. Also entscheidet ihr, wann und welche Musik gespielt wird. Dabei ist egal, ob die Musik von einer Kapelle, Band oder digital abgespielt wird.
Was kostet eine freie Zeremonie?
Das Budget ist mit einer der wichtigsten Faktoren, den es bei der Hochzeitsplanung zu berĂŒcksichtigen gilt. Was eine freie Trauung kostet, kann man pauschal nicht beantworten. Der Preis hĂ€ngt von vielen Faktoren ab. Die freie Trauung wird am besten von einer Hochzeitsplaner:in organisiert. Diese kann euer Budget perfekt verteilen und eure Traumhochzeit organisieren.